Gemeinschaftlichkeit und Wohlfühlen

Gemeinschaftlichkeit und Wohlfühlen

In ansprechend gestalteten Räumlichkeiten bieten wir die Möglichkeit, Ihr Kind zu betreuen.

  mehr Informationen
Hausaufgaben

Hausaufgaben

Im Anschluss an das Mittagessen findet montags bis donnerstags innerhalb einer festgesetzten Zeit die Hausaufgabenbetreuung statt.

  mehr Informationen
Regelmäßiges Mittagessen

Regelmäßiges Mittagessen

Wir legen großen Wert auf ein gemeinsames, ausgewogenes, konfessionsunabhängiges und kindgerechtes Mittagessen.

  mehr Informationen
Arbeitsgemeinschaften

Arbeitsgemeinschaften

Ihr Kind hat die Möglichkeit, bis zu zwei Arbeitsgemeinschaften pro Woche wahrzunehmen.

  mehr Informationen

Aktuelles

Herbstferien 2023

21.09.2023

Liebe Eltern,

wir freuen uns darauf, Ihr Kind in den Herbstferien in der Sonnenscheinschule Heinsberg betreuen zu können.

Bitte bringen Sie Ihr Kind in der Zeit von 08.00 Uhr bis 09.00 Uhr in die Einrichtung, da wir gerne mit einem gemeinsamen Frühstück in den Tag starten möchten!

Ihr Kind braucht kein eigenes Frühstück mitbringen - es ist für alles gesorgt.

Wir weisen darauf hin, dass es nur folgende Abholzeiten gibt:

Vor dem Mittagessen 12.15-12.30 Uhr

Nach dem Mittagessen 13.15-13.30 Uhr

Zum Tagesabschluss 16.00 Uhr

Bitte organisieren Sie die Abholung Ihres Kindes zu diesen Zeiten.

Motto: „Ferien mit Igel Freddie“

Die Kinder erleben das Thema mit allen Sinnen. Wir schauen einen passenden Film und vermitteln Wissenswertes über den Igel und sein Lebensumfeld.

Eine Auswahl an passenden Spielen, Kreativ- & Werk-Angeboten, haus-wirtschaftlichen Tätigkeiten und vieles mehr erwartet Ihre Kinder.

Falls Ihr Kind an den angemeldeten Tagen aus Krankheitsgründen nicht kommen kann, geben Sie uns bitte unbedingt telefonisch oder via WhatsApp Bescheid:

OGS Handynummer 0177-5580703

Wir freuen uns auf herbstliche Ferien!

Mit freundlichen Grüßen,

Ihr Ferien-Team

 

Bildquelle: Bine Brändle

Sommerferien 2023

23.06.2023

Liebe Eltern,

wir freuen uns darauf, Ihr Kind in den Sommerferien in der

Sonnenscheinschule Heinsberg betreuen zu können.

Bitte bringen Sie Ihr Kind in der Zeit von 08.00 Uhr bis 09.00 Uhr in die Einrichtung, da wir gerne mit einem gemeinsamen Frühstück in den Tag starten möchten!

Ihr Kind braucht kein eigenes Frühstück mitbringen - es ist für alles gesorgt.

Wir weisen darauf hin, dass es nur folgende Abholzeiten gibt:

Vor dem Mittagessen 12.15-12.30 Uhr

Nach dem Mittagessen 13.15-13.30 Uhr

Zum Tagesabschluss 16.00 Uhr

Motto: Die Welt der Märchen

Passend zum Thema bieten wir den Kindern jeder Feriengruppe verschiedenste Angebote aus den Bildungs- und Lernbereichen zu unserem Thema an.

So können die Kinder neben den Freispielphasen über verschiedene Theaterformen, Mediennutzung, Bilder- und Märchenbücher und Bildkarten aus dem Erzähltheater Kreatives sowie vieles mehr kennenlernen und tiefer in die Märchenwelt eintauchen.

Falls Ihr Kind an den angemeldeten Tagen aus Krankheitsgründen nicht kommen kann, geben Sie uns bitte unbedingt telefonisch oder via WhatsApp Bescheid:

OGS Handynummer 0177-5580703

Wir freuen uns auf märchenhafte Ferien!

Mit freundlichen Grüßen,

Ihr Ferien-Team

Osterferien 2023

31.03.2023

Liebe Eltern,

auch dieses Mal findet die Ferienbetreuung in der Sonnenscheinschule Heinsberg statt.

Bitte bringen Sie Ihr Kind in der Zeit von 08.00 Uhr bis 09.00 Uhr in die Einrichtung, da wir gerne mit einem gemeinsamen Frühstück in den Tag starten möchten!

Sowohl für das Frühstück als auch für das Mittagessen und den Snack ist gesorgt.

Wir weisen darauf hin, dass es nur folgende Abholzeiten gibt:

Vor dem Mittagessen:        12.15-12.30 Uhr
Nach dem Mittagessen:     13.15-13.30 Uhr 
Zum Tagesabschluss:        16.00 Uhr

 

Motto:

Der Löwe in dir! Stark auch ohne Muckis!

 

Passend zum Thema bieten wir jeweils an einem Vormittag für jede Gruppe einen Kurs an, bei dem es darum geht mit Konflikten umzugehen, stark und selbstsicher zu sein, Gefühle wahrzunehmen und Empathie zu entwickeln. Die Kinder können die verschiedensten Angebote aus den Bildungsbereichen wahrnehmen (z.B.: Bilder-buch vom Löwen, der nicht kochen konnte, kochen & backen, Bastelangebot zu den eigenen Stärken) und die Freispielphasen ausgiebig nutzen.

Falls Ihr Kind an den angemeldeten Tagen aus Krankheitsgründen nicht kommen kann, geben Sie uns bitte unbedingt telefonisch oder via WhatsApp Bescheid:

OGS Handynummer 0177-5580703

Wir freuen uns auf löwenstarke Ferien!

Mit freundlichen Grüßen,

Ihr Ferien-Team

Galerie

Spannende Projekte für Groß und Klein

An dieser Stelle möchten wir Ihnen unsere vergangen Projekte vorstellen, die durch den Betreuungsverein Heinsberg entstanden sind.

Schulen

Eine starke Gemeinschaft ...

Acht Grundschulen sowie zwei weiterführende Schulen gehören bereits dem Betreuungsverein in der Region Heinsberg an, die u.a. folgende Leitsätze verfolgen. Für den Besuch der Offenen Ganztagschulen gelten nach Erlasslage folgende weitere Bestimmungen.

Janusz-Korczak-Schule

Adresse
Siemensstr. 2
52525 Heinsberg

Domain
Janusz-Korczak-Schule

Leitung
Frau Stollenwerk

KGH Heinsberg

Adresse
Linderner Straße 30
52525 Heinsberg

Domain
KGH Heinsberg

Leitung
Frau Latour

OGS Birgden

Adresse
Paulssträßchen
52538 Gangelt

Domain
OGS Birgden

Leitung
Frau Simons

OGS Breberen

Adresse
Heidweg 2
52538 Gangelt

Domain
OGS Breberen

Leitung
Frau E. Robertz

OGS Grebben

Adresse
Karl-Arnold-Straße 57
52525 Heinsberg

Domain
OGS Grebben

Leitung
Frau Rütten

OGS Karken

Adresse
Holzgraben 19
52525 Heinsberg

Domain
OGS Karken

Leitung
Frau Schreinemachers

OGS Kirchhoven/Lieck

Adresse
Waldfeuchter Straße 209
52525 Heinsberg

Leitung
Frau Siegberg

OGS Oberbruch

Adresse
Albert-Schweitzer-Straße 54
52525 Heinsberg

Domain
OGS Oberbruch

Leitung
Frau Helou

OGS Randerath

Adresse
Hermanns Straße 21A
52525 Heinsberg

Leitung
Frau Lenzen

OGS Straeten

Adresse
Waldhufenstraße 100
52525 Heinsberg

Domain
OGS Straeten

Leitung
Frau Krenzke

Über uns

Unser Betreuungskonzept hat keinen Doppelgänger

Sind Sie berufstätig? Beabsichtigen Sie Ihrem Beruf trotz Kind nachzugehen? Möchten Sie Ihrem Kind gegenüber kein schlechtes Gewissen haben?

Dann ist unser ausgereiftes pädagogisches Konzept aller Wahrscheinlichkeit nach genau das Richtige für Sie! Denn die Kinder in unseren Einrichtungen sind stolz Betreuungskinder zu sein!

Gemeinschaftlichkeit und Wohlfühlen
Gemeinschaftlichkeit und Wohlfühlen

Gemeinschaftlichkeit und Wohlfühlen

In ansprechend gestalteten Räumlichkeiten bieten wir die Möglichkeit, Ihr Kind zu betreuen.

Wir sichern eine verlässliche Betreuung an beweglichen Ferientagen und bei Interesse gegen Aufpreis auch in mehreren Ferienwochen zu.  Durch die Aufteilung in kleine Gruppen und durch feste, qualifizierte Bezugspersonen sorgen wir dafür, dass sich Ihr Kind wohlfühlen kann. Ein strukturierter Tagesablauf sowie festes Regelwerk unterstützen ein soziales Miteinander in der Gemeinschaft.

Wir schaffen Rückzugsmöglichkeiten und Raum für freies Spiel und orientieren uns bei der Freizeitplanung an den Bedürfnissen Ihres Kindes. Zeit für Geburtstagsfeiern, Gruppenaktivitäten, Kinderkonferenzen, Spielzeugtage und Projekte bietet der Freitag, da an diesem Tag keine Hausaufgaben gemacht werden.

Hausaufgaben
Hausaufgaben

Hausaufgaben

Im Anschluss an das Mittagessen findet montags bis donnerstags innerhalb einer festgesetzten Zeit die Hausaufgabenbetreuung statt.

  1. Für Jahrgänge 1 und 2, 30 Minuten
  2. Für Jahrgänge 3 und 4, 45 Minuten

In konzentrationsfördernder Umgebung werden die Kinder zum selbstständigen, eigenverantwortlichen Lernen und Arbeiten angeleitet. Wir legen Wert auf Vollständigkeit und Richtigkeit der Hausaufgaben. Aber natürlich kann die Hausaufgabenbetreuung nicht das Aufarbeiten versäumter Stunden oder gar Nachhilfeunterricht beinhalten. Zwischen den festen Bezugspersonen, Schülern, Eltern und Lehrern findet durch einen Rückmeldebogen ein regelmäßiger Austausch über den Lernstand in transparenter Zusammenarbeit statt.

Regelmäßiges Mittagessen
Regelmäßiges Mittagessen

Regelmäßiges Mittagessen

Wir legen großen Wert auf ein gemeinsames, ausgewogenes, konfessionsunabhängiges und kindgerechtes Mittagessen.

Die Kosten für das Mittagessen belaufen sich auf 3,50 Euro pro Mahlzeit. Sowohl Getränke, als auch Nachtisch und ein Snack im Nachmittagsbereich sind in dem Preis inbegriffen. Durch das Bildungs- und Teilhabepaket besteht im nachgeprüften Bedarfsfall die Möglichkeit, Unterstützung zu beantragen.

Bei Bedarf stehen wir Ihnen zur weiteren Information gerne zur Verfügung.

Arbeitsgemeinschaften

Arbeitsgemeinschaften

Ihr Kind hat die Möglichkeit, bis zu zwei Arbeitsgemeinschaften pro Woche wahrzunehmen.

Diese werden an festen AG-Tagen von 14.30 / 15.00 Uhr – 16.00 Uhr von Betreuungspersonal oder Kooperationspartnern (Sportvereine, Musikschulen, etc.) durchgeführt. Arbeitsgemeinschaften aus den Bereichen Sport, Musik oder Kreativität werden in den einzelnen Einrichtungen individuell angeboten.

Wie alles anfing …

In vielen Gesprächen zwischen Thomas Heinrichs, Leiter der Sonnenschein-Schule und Theo Krings, dem Leiter der Jugendmusikschule, über mögliche schulische Synergien im Vor- und Nachmittagsbereich entstand im Jahr 2010 die Idee, einen Betreuungsverein für Kinder in der Region Heinsberg zu gründen. Zu diesem Zeitpunkt waren zahlreiche Schulen im Stadtgebiet Heinsberg noch nicht als Offene Ganztagsschule organisiert.

Die Ideen,

  • die Nachmittagsbetreuung im Stadtgebiet in einem einheitlichen Verein zu organisieren,

  • gemeinsame Verwaltungsstrukturen aufzubauen,

  • das bereits vorhandene pädagogische Know-how zu nutzen,

  • Kooperationen mit Essensanbietern auszubauen,

  • vorhandene und bewährte Regeln und Rituale sowie die Organisation und das Rückmeldesystem der Hausaufgabenbetreuung auf Betreuungsangebote an anderen Schulen zu übertragen,

  • Anbietern von Arbeitsgemeinschaften Verträge an mehreren Schulen anzubieten und für sie dadurch die Arbeitsbedingungen lukrativer zu gestalten,

  • ein gemeinsames Betreuungsangebot für Ferienzeiten und bewegliche Ferientage zu initiieren,

  • und, und, und

fanden sofort Anklang bei den Vertretern des Schulträgers Stadt Heinsberg.

Nach nur wenigen Gesprächen mit den Schulleitungen der Heinsberger Grund- und Hauptschulen wurde sehr schnell deutlich, dass der Bedarf auch hier gesehen wurde und eine große Bereitschaft vorhanden war, sich dem Betreuungsverein anzuschließen. Eine besonders große Einigkeit bestand darin, vorhandene Personalstrukturen etc. der Schulen zu nutzen und einvernehmlich weiter auszubauen.

Nachdem alle rechtlichen Fragen geklärt waren, wurde der Betreuungsverein am 16.03.2011 als gemeinnütziger eingetragener Verein formell gegründet. Unmittelbar danach wurden die entsprechenden Kooperationsvereinbarungen mit der Stadt Heinsberg geschlossen.

Bereits nach einem Jahr schlossen sich die Grundschulen der Gemeinde Gangelt ebenfalls dem Betreuungsverein an.

Kontakt

Kontakt

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere diese. *

Öffnungszeiten

Montag – Freitag | 9:00–13:30 Uhr
und nach Vereinbarung

Adresse

Betreuungsverein für Kinder der Schulen in der Region Heinsberg e. V.

Ostpromenade 23
52525 Heinsberg

Tel. 02452/9676184 (Verwaltung)
Fax 02452/9243741 (Verwaltung)
Mob. 0151/65497326 (Pädagogische Leitung)
E-Mail buero@bv-hs.de
Web www.betreuungsverein-hs.de

Jobs

Werden Sie ein Teil des Betreuungsvereins

Wir suchen für den Betreuungsverein Heinsberg Mitarbeiter und helfende Hände. Schauen Sie sich hier um, wie Sie uns unterstützen können.

Pädagogische Fachkräfte und Mitarbeitende (m/w/d) gesucht

Wir suchen…

Ergänzungskräfte (m/w) max. 15 Std.

in Teilzeit für den wachsenden Bereich

Offener Ganztag

Der Betreuungsverein für Kinder der Schulen in der Region Heinsberg e. V.

bietet an acht Grundschulen im Kreis Heinsberg Kindern im Grundschulalter intensive Betreuung und Förderung im Nachmittagsbereich an. Zusätzlich gewährleisten wir die Betreuung an einer weiterführenden Schule, dem Kreisgymnasium Heinsberg.

 Wenn Sie…

 … Spaß an der Arbeit mit Kindern haben
… Freude daran haben, Kinder in ihrer Entwicklung ganzheitlich zu begleiten und zu unterstützen
… kreativ und innovativ sind
… selbstständig und zuverlässig arbeiten
… teamfähig sind
… sich evtl. beruflich neu orientieren möchten
… Toleranz und Offenheit gegenüber verschiedenen Kulturen mitbringen
… sich mit uns weiterentwickeln möchten

… dann sind Sie bei uns richtig! 

Bitte richten Sie Ihre schriftliche Bewerbung an:

Betreuungsverein Region Heinsberg e. V.

Ruth Jansen

Ostpromenade 23
52525 Heinsberg
jobs@bv-hs.de 
www.Betreuungsverein-HS.de

 

 

Der Stundenumfang, Einsatzort sowie die Vergütung werden gerne in einem persönlichen Gespräch nach Erhalt Ihrer Initiativbewerbung besprochen.

 

 

Dein Freiwilliges Soziales Jahr beim BV

Der Betreuungsverein für Kinder der Schulen in der Region Heinsberg sucht ab August 2024 junge Menschen, die ihr Freiwilliges Soziales Jahr absolvieren möchten!

Bei uns im Betreuungsverein arbeitest du im Team mit Lehrern und pädagogischen Fachkräften. Vielfältige Aufgabenbereiche erwarten dich: 

  • Du unterstützt die Lehrer im Unterricht
  • Du begleitest die Kiddies beim Mittagessen
  • …und  beaufsichtigst diese beim Freispiel
  • Deine Unterstützung  ist während der Hausaufgabenbetreuung der Kleinsten gefragt
  • Du organisierst und leitest diverse AG-Angebote, die sich an deinen Interessen/ Stärken / Hobbies anlehnen
  • Dein eigenes Jahresprojekt darf natürlich nicht fehlen
  • Dein Dasein für unsere Betreuungskinder und ihre Fragen, Schwierigkeiten und Bedürfnisse ist unerlässlich
  • undundund

 Wenn du… 

… selbstständig arbeiten und dich in ein Team einbringen kannst, zuverlässig bist, Einfühlungsvermögen besitzt, Kinder und Jugendliche fördern willst, Spaß hast auf Menschen zuzugehen, Schwierigkeiten lieber als Herausforderungen betrachtest…

dann bist du bei uns richtig!

Das FSJ wird übrigens als fachpraktischer Teil der Fachhochschulreife oder als Vorpraktikum anerkannt. Zusätzlich gibt es Pluspunkte für die Vergabe von Studienplätzen.

Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

Betreuungsverein Region Heinsberg e. V.

Ruth Jansen
Ostpromenade 23
52525 Heinsberg

Tel.: 02452/9676184
Email: jobs@bv-hs.de 
www.betreuungsverein-heinsberg.de

Staatlich anerkannte Erzieher (m/w) oder Sozialpädagogen (m/w)

Wir suchen…

staatlich anerkannte Erzieher (m/w) oder Sozialpädagogen (m/w)

in Teilzeit für den Fachbereich

Offener Ganztag

Der Betreuungsverein für Kinder der Schulen in der Region Heinsberg e. V.

bietet an acht Grundschulen im Kreis Heinsberg Kindern im Grundschulalter intensive Betreuung und Förderung im Nachmittagsbereich an. Zusätzlich gewährleisten wir die Betreuung an einer weiterführenden Schule, dem Kreisgymnasium Heinsberg. 

Wir wünschen uns:

  • einen Abschluss als Erzieher/in, Sozialpädagoge/in oder ähnliche Qualifikation
  • Erfahrungswerte
  • eine hohe fachliche und soziale Kompetenz
  • Empathie und die Bereitschaft sich in Teams einzubringen
  • Verlässlichkeit
  • kreative Impulse für die pädagogische Arbeit mit Kindern
  • Flexibilität und den Wunsch, sich mit pädagogischen Inhalten auseinander zu setzen
  • einen wertschätzenden, liebevollen und individuellen Umgang mit Kindern 

Wir bieten Ihnen: 

  • ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet
  • persönliche Einarbeitung
  • verlässliche und mitarbeiterorientierte Strukturen
  • ein umfangreiches internes Fortbildungsprogramm
  • eine an dieser Stelle und Ihrer Qualifikation orientierte Vergütung
  • aufgeschlossene Teams

Der Stundenumfang, Einsatzort sowie die Vergütung werden gerne in einem persönlichen Gespräch nach Erhalt Ihrer Initiativbewerbung besprochen. 

Wir freuen uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung (ohne Bewerbungsmappe) mit Interesse an einer langfristigen Zusammenarbeit:

Betreuungsverein Region Heinsberg e. V.

Ruth Jansen
Ostpromenade 23
52525 Heinsberg
jobs@bv-hs.de 
www.betreuungsverein-HS.de

Küchenkräfte gesucht – Initiativbewerbungen erwünscht

Wir suchen gepflegte Küchenkräfte (m/w) ca. 20 Std. pro Woche in Teilzeit für den wachsenden Bereich Offener Ganztag

Der Betreuungsverein für Kinder der Schulen in der Region Heinsberg e. V. bietet an acht Grundschulen im Kreis Heinsberg Kindern im Grundschulalter intensive Betreuung und Förderung im Nachmittagsbereich an. Zusätzlich gewährleisten wir die Betreuung an einer weiterführenden Schule, dem Kreisgymnasium Heinsberg. 

 Wenn Sie…

..Freude am Umgang mit Kindern haben
… Spaß an hauswirtschaftlicher Arbeit haben
… die Essenszubereitung mühelos meistern
… organisatorisch gut aufgestellt sind
… selbstständig und zuverlässig arbeiten
… teamfähig sind
… sich evtl. beruflich neu orientieren möchten

… dann sind Sie bei uns richtig! 

Bitte rufen Sie uns an oder richten Ihre schriftliche Bewerbung an:

Betreuungsverein Region Heinsberg e. V.
Ruth Jansen
Ostpromenade 23
52525 Heinsberg
tel. 02452/9676184
jobs@bv-hs.de 
www.betreuungsverein-hs.de

Der Stundenumfang, Einsatzort sowie die Vergütung werden gerne in einem persönlichen Gespräch nach Erhalt Ihrer Bewerbung / Ihres Anrufs besprochen. 

AG-Kräfte

Hast du Lust unseren Grundschulkids ein Stück deines Wissens zu vermitteln und dir dabei, ganz nebenbei, ein nettes Taschengeld zu verdienen?

Egal wie alt Du gerade bist, wenn du motiviert bist, zögere nicht dich zu melden!